Allgemein, Leben
Schreibe einen Kommentar

Walhalla für alle – Polar Music Prize 2018 für Metallica

Worte für Musik zu finden ist ist eine Kunst – hier ist es gelungen.

Den schwedischen Polar Music Prize bekommen jedes Jahr Künstler für besondere Leistungen in der Musik, in den beiden Sparten Pop und Klassik.

Dieses Jahr erhalten ihn das Afghanistan National Institute of Music (ANIM) und sein Gründer, Dr. Ahmad Sarmast, und – Metallica.

Die Begründung für Metallicas Ehrung gefällt mir, ich zitiere aus der Pressemitteilung:

„Not since Wagner’s emotional turmoil and Tchaikovsky’s cannons has anyone created music that is so physical and furious, and yet still so accessible. Through virtuoso ensemble playing and its use of extremely accelerated tempos, Metallica has taken rock music to places it had never been before. In Metallica’s world, both a teenage bedroom and a concert hall can be transformed into a Valhalla. The strength of the band’s uncompromising albums has helped millions of listeners to transform their sense of alienation into a superpower.“

 

(Hervorhebung von mir.)

 

Bild: www.polarmusicprize.org, Copyright: Herring and Herring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.